CTI Anruf über Outlook starten

Mit der CTI Lösung können Sie die Telefonie vom Computer aus steuern. Das Wählen einer Telefonnummer vom Computer ist eine der meist genutzten Funktionen.

Die CTI-Lösung funktioniert wie folgt:
- Sie wählen am Computer eine Telefonnummer
- Der Computer übermittelt die anzurufende Telefonnummer an Ihr Telefon
- Ihr Telefon klingelt und Sie nehmen den Anruf entgegen
- Der Anruf wird an die gewünschte Ziel-Telefonnummer aufgebaut

Einleitung

Damit CTI angewendet werden kann, werden 2 Komponenten benötigt:

1. Ein TAPI-Treiber muss installiert werden. Der TAPI-Treiber stellt die Verbindung zwischen Computer und Telefon her. Der SIPTAPI ist Voraussetzung, damit anschliessend eine CTI-Anwendung funktionieren kann.
2. Eine CTI-Anwendung muss installiert werden, die den TAPI Treiber unterstützt. Die CTI-Anwendung wählt die Telefonnummer und steuert somit den TAPI-Treiber. (TAPI = Telephony Application Programming Interface)

Hinweis zur Installation

Die CTI Installationsanleitung wurde auf Basis von Windows 10 erstellt.

Für die Anwendung und Installation werden Administratorenrechte benötigt. Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Computer-Administrator.

Je nach Einstellung der Benutzerkontensteuerung auf dem Computer können bei der Installation Sicherheitsmeldungen erscheinen. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:  https://support.microsoft.com/de-de/windows?ui=de-DE&rs=de-CH&ad=CH

Download und Installation SIPTAPI

1. Laden Sie die neuste Version von SIP TAPI auf Ihren Computer herunter.  Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://sourceforge.net/projects/siptapi/?source=directory

2. Extrahieren Sie nun die heruntergeladene Datei siptapi-0.2.xx_Debug+Release.zip. Klicken Sie dazu mittels rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und danach auf Alle extrahieren.

3. Wählen Sie den gewünschten Zielordner und klicken Sie anschliessend auf den Button Extrahieren.

4. Öffnen Sie den extrahierten Ordner siptapi-0.2.xx  → deploy → Betriebssystem 32 oder 64 und danach den Unterordner Release.

Hinweis Betriebssystem: Falls Sie sich nicht sicher sind, welcher Systemtyp installiert ist, dann finden Sie diese Information in der Systemsteuerung → System und Sicherheit → System → Systemtyp .

5. Kopieren Sie die Datei siptapi.tsp nach C:\Windows\System32. Falls die Meldung Zugriff auf den Zielordner wurde verweigert erscheint, klicken Sie auf Fortsetzen um den Kopiervorgang zu bestätigen.

6. Öffnen Sie die Systemsteuerung von Ihrem Computer und wählen Sie die Telefon und Modem Option aus. 

Hinweis: Falls Telefon und Modem nicht vorhanden ist, können Sie direkt in der Suche Telefon und Modem eingeben, damit Sie direkt zu den Einstellungen gelangen.

7. Falls Sie die Telefon und Modem Option zum ersten Mal öffnen, dann müssen Sie ihre Standort-Informationen eintragen, also Ihre Vorwahl, und die Eingaben mit dem OK Button bestätigen.


Ortskennzahl = Vorwahl (Beispiel 055)

8. Wählen Sie das Register Erweitert aus und klicken Sie danach auf den Button Hinzufügen.


9. Klicken Sie nun auf  SIPTAPI Service Provider 0.2.xx an und danach auf den Button Hinzufügen. Um die Installation abzuschliessen klicken Sie auf den Button OK.


10. Klicken Sie SIPTAPI Service Provider 0.2.xx an und danach auf den Button Konfigurieren.


11. Geben Sie die phonestar* Konfigurationsdaten der Nebenstelle wie nachfolgend beschrieben ein.


WICHTIG: Konfigurieren Sie die gleiche Nebenstelle, welche auf dem Endgerät konfiguriert wurde!

SIP Domain = VoIP Server (Beispiel ps1234.sip.phonestar.ch)

SIP Outbound Proxy = VoIP Server (Beispiel ps1234.sip.phonestar.ch)


User = VoIP Benutzername (Beispiel 1018)

Password = VoIP Passwort


Hinweis: Die Konfigurationsdaten finden Sie aus Sicherheitsgründen in Ihrem phonestar* Benutzerkonto (my.phonestar.ch) unter phonestar* PBX → Nebenstellen → Telefonnummer und unter der entsprechenden Nebenstelle auf den Button ANZEIGEN klicken. 


→ Punkt 1 der Anleitung SIP TAPI installieren ist abgeschlossen.


Installation CTI-Anwendung Outlook


12. Starten Sie Outlook und öffnen Sie die Kontakte im Adressbuch. Klicken Sie auf einen vorhandenen Kontakt und danach unter Kommunizieren → Weitere → Anrufe.


13. Klicken Sie auf WähloptionenB.


14. Wählen Sie unter Über diese Leitung verbinden den SIPTAPI v0.2.xx Release Treiber aus und bestätigen Sie die Einstellung durch klicken auf den Button OK.


15. Um einen Anruf aus dem Outlook zu starten, klicken Sie auf „Anruf beginnen“. Wenn mehrere Telefonnummern vorhanden sind, können Sie unter „Rufnummer“ die gewünschte Rufnummer auswählen.


16. Die Telefonnummer kann direkt im Outlook gemäss Standard hinterlegt werden, damit der Anruf erfolgreich aufgebaut werden kann. Die Telefonnummer kann auch direkt im internationalen Format eingegeben werden mit +41 wie z.B. +41555114141


17. Wenn Ihr Telefon klingelt, nehmen Sie den Anruf auf dem Endgerät entgegen indem Sie den Hörer abnehmen. Ihr Anruf wird nun zum gewünschten Gesprächspartner aufgebaut.

18. Die Konfiguration ist nun abgeschlossen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Telefonieren mit phonestar*.